Warum einen Intensivkurs belegen?

Du hast es eilig, bist beruflich stark eingespannt und möchtest Deinen Führerschein schnell erwerben? Dann bist Du im SVG Fahrschulzentrum in Koblenz genau richtig. Unsere Vollzeitkurse sind straff organisiert und ermöglichen Dir binnen kurzer Zeit das notwendige „Handwerkszeug“ zum Führen eines PKW´s oder LKW´s zu erweben. Unsere Fahrlehrer sind auf diese Vollzeitkurse spezialisiert und helfen Dir bei Deinem Weg in die eigene Mobilität!

Eine ausreichende Vorlaufzeit ist wichtig:

Im Vorfeld Deiner Führerscheinausbildung in Vollzeit ist eine ausreichende Vorbereitungszeit enorm wichtig! Damit Du auch Deinen Führerschein nach zwei Wochen in den Händen halten kannst, solltest Du ca. 4 – 6 Wochen vor Kursbeginn Kontakt mit uns aufnehmen. Diese Vorlaufzeit wird benötigt, damit die notwendigen Unterlagen sowie der anschließende Führerscheinantrag frühzeitig bearbeitet werden können.

Zum Ablauf:

Zu Beginn Deiner Ausbildung erhältst Du Deinen persönlichen Ausbildungsplan! In diesem ist genau aufgeführt, wann Du die Theorieausbildung besuchst und wann Du hinter dem Steuer sitzt! Pausenzeiten sowie betreute Lernzeit sind ebenfalls in diesem Plan berücksichtigt!

Zur Unterbringung:

Du kommst nicht aus der Nähe von Koblenz? Kein Problem!!! Wir haben eine Reihe von Unterbringungsmöglichkeiten! Da ist für fast jeden Geldbeutel etwas dabei! Von einem modernen Hotel, welches z.B. kostenlos Internet sowie Sky anbietet, über eine gemütliche Pension, bis hin zu einer modernen Jugendherberge. Wichtig ist, dass Du dich wohlfühlst und Dich auf Deine Führerscheinausbildung konzentrieren kannst!

Zu den Kosten:

Die Kosten für die Ausbildung hängen natürlich von vielen Faktoren ab und variieren somit! Es kommt beispielsweise darauf an, welchen Führerschein Du erwerben möchtest, ob Du eine Übernachtungsmöglichkeit in Koblenz benötigst, und besonders wichtig, welche Vorkenntnisse Du bereits mitbringst! Pauschal kann man hier keine verbindliche Aussage treffen, da zu viele verschiedene Kriterien berücksichtigt werden müssen! Allerdings können wir Dir versprechen, dass Du keine Fahrstunde mehr fährst als Du wirklich benötigst. Es sei denn, Du kannst vom Fahren einfach nicht genug bekommen!