Dozentenweiterbildung

nach §8 BKrFQV

Durch die Änderung des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes vom 22.12.2016 und der dazugehörigen Verordnung ist die Fortbildungsverpflichtung für Ausbilderinnen und Ausbilder klar definiert worden:

BKF-Dozenten müssen für Ihre eigene Qualifikation regelmäßig alle 4 Jahre mindestens drei Fortbildungstage à 8 Stunden nachweisen (§8 BKrFQV)

Inhalt:

Der Workshop dient der Fortbildung aller Dozenten in der Berufskraftfahrer-Weiterbildung, die sowohl im fachlichen als auch methodisch-didaktischen Bereich ihr Wissen auffrischen wollen bzw. neue Seminarinhalte und Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen möchten. Die Seminarinhalte richten sich nach den Kenntnisbereichen des BKrFQG, hier Angelehnt an die Ausbildungskonzepte des SVG Fahrschulzentrum Rheinland GmbH.

Diese Fortbildung kann zusätzlich auch als Weiterbildung nach BKrFQG für den Eintrag der Schlüsselzahl 95 bescheinigt werden.

Referenten:

Fachdozenten der SVG

Termine:

Die genauen Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Themen:

  1. Workshop: Sozialvorschriften/digitaler Tachograph (August 2020)
  2. Workshop: Ladungssicherung (September 2020)
  3. Workshop: Wirtschaftliches Fahren (Oktober 2020)
  4. Workshop: Fahrsicherheit und Technik (November 2020)

Preise

3 Tage-Workshop inkl. Seminarverpflegung und Unterlagen:                                   795 € / p.P.

Einzeln gebuchte Workshoptage inkl. Seminarverpflegung und Unterlagen:         295 € / p.P.

Ansprechpartner

Herr Matthias Leps
Telefon: 0261/494-380
Mobil: 0162/2678595
Mail: m.leps@svg-koblenz.de
Outlook-Visitenkarte

Öffnungszeiten

Bürozeiten
Montag bis Freitag 08:00 Uhr - 17:00 Uhr