Ausbildungsfahrlehrer gem. § 16 FahrlG

Ein Ausbildungsfahrlehrer bildet den Inhaber einer befristeten Fahrerlaubnis aus. Er unterstützt und beaufsichtigt ihn bei der Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts.

Voraussetzungen:

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem fünftägigen Einweisungsseminar
  • 3 Jahre (in den letzten 5 Jahren) hauptberufsliche Ausbildungstätigkeit in der Klasse B/BE in Theorie und Praxis

 

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen fordern Sie unsere Info-Mappe an. Natürlich sind wir auch bereit Ihnen bei einem ausführlichen Beratungsgespräch weitere Informationen zu den Voraussetzungen, dem Ausbildungsverlauf, der Finanzierung etc. zu geben.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns.

Ihr Ansprechpartner:

Marcus Oberlies

Geschäftsführer & Fahrschulleiter
m.oberlies@svg-koblenz.de
Tel.: 0261-494-342
 Outlook-Visitenkarte

Öffnungszeiten

Bürozeiten
Montag bis Freitag 08:00 Uhr - 17:00 Uhr