Logistiker:in (IHK)

Preis: 1.800,00 € Umsatzsteuerfrei

Dieser Lehrgang wird von unserem Kooperationspartner IHK-Akademie durchgeführt.

 

In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie logistische Prozesse effektiv mitsteuern können. Hierzu erhalten Sie Einblicke in alle relevanten Bereiche der Logistik. Sie lernen die Lagerwirtschaft mit ihrem Wareneingang und der Qualitätssicherung kennen, können die Vor- und Nachteile der verschiedenen Transportmöglichkeiten einschätzen und werden über die Grundlagen der Ladungssicherung und dem Gefahrgut geschult. Das Ziel dieses Lehrgangs ist es, Ihre Fachkompetenz in der Logistik auszubauen und dadurch Ihre Einsatzmöglichkeiten in der Logistik zu erweitern.

Der Lehrgang schließt mit einer Zertifikatsprüfung in Form einer schriftlichen Klausur ab.

Inhalte

• Aufgaben und Ziele der Logistik

• Grundlagen der Lagerwirtschaft

• Externe Logistik

• Transport- und Lagerrecht

• Innerbetriebliche Transportlogistik

• Entsorgungslogistik

• Rechnungssysteme im Lager

• Wareneingang und Qualitätskontrolle

• Grundlagen der Ladungssicherung und Umgang mit Gefahrstoffen

Zielgruppe

Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeitende aus dem Bereich der Logistik, die ihre Berufserfahrung um Fachkompetenzen erweitern möchten. Er wird sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend angeboten.

Voraussetzungen

Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich an Mitarbeitende aus dem Bereich der Logistik, die ihre Berufserfahrung um Fachkompetenzen erweitern möchten.

Abschluss

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifikatsprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Logistiker/-in (IHK)“.

Förderung

Förderung nach QualiScheck Rheinland-Pfalz

Für die berufliche Weiterbildung bietet das Land Rheinland-Pfalz eine Fördermöglichkeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Mit dem Förderprogramm QualiScheck können – auch außerhalb des betrieblichen Kontextes – individuell geplante berufliche Weiterbildungsmaßnahmen von Beschäftigten mit Hauptwohnsitz oder Arbeitsort in Rheinland-Pfalz bezuschusst werden, und zwar jährlich mit bis zu 1.500 Euro. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.qualischeck.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432.Bitte beachten Sie, dass der QualiScheck vor der Anmeldung zum Kurs vorliegen muss.

Für Unternehmen:

Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung

Der Europäische Sozialfonds und das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz unterstützen Unternehmen bei der Finanzierung von betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen. Diese Förderung für Unternehmen beträgt dabei bis zu 1.500 Euro je Teilnehmenden – insgesamt bis zu 30.000 Euro je Kalenderjahr. Förderfähig sind sowohl die Teilnahme an externen Weiterbildungsmaßnahmen als auch die Durchführung von Inhouse-Seminaren oder Inhouse-Lehrgängen. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter https://www.berufliche-weiterbildung.rlp.de oder unter der Telefonnummer 0800 5888432. Bitte beachten Sie, dass der Antrag zu Förderung vor der Anmeldung zur Weiterbildungsmaßnahme vorliegen muss.

Termine

07.09.2024 – 18.01.2025

IHK-Akademie Koblenz e.V., Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz

9 Samstage, von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Zertifikatsprüfung am 18.01.2025 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner Koblenz:

Frau Sonja Seidel
Telefon: 0261/494-442
Mail: s.seidel@fsz-suedwest.de 
Outlook-Visitenkarte

Öffnungszeiten

Bürozeiten
Montag bis Freitag 07:30 Uhr - 16:30 Uhr